spam

gefährliche Spam Attacke

Posted on Posted in News
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch nicht Bewertet)
Loading...

Zur Zeit kursieren vermehrt E-Mails von diversen Absendern (Verizone.net und cox.net) an HSG-Mitarbeitende mit der Aufforderung die Finanzabteilung zu infomieren.
Im Anhang finden Sie zwei Beispiele. (diese können Sie gefahrlos öffnen)

Wenn Sie so eine E-Mail erhalten:
Bitte löschen Sie diese umgehend! Öffnen Sie in keinem Fall den Anhang!

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Service Desk:
Tel: 2900
E-Mail: servicedesk@unisg.ch

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Raimar Paszehr
Ressort Informatik
Universität St. Gallen

 

001 002

Schreiben Sie einen Kommentar