Auf SWITCHdrive via File Explorer zugreifen (ohne Sync-Client, Webbrowser)

Posted on Posted in BYOD, Diverses, Tips&Tricks, News
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch nicht Bewertet)
Loading...

Es besteht eine Möglichkeit bei SWITCHDrive via Webdav auf seine Daten zuzugreifen, ohne den Sync-Client oder den Browser benutzen zu müssen. Diese Methode ist weniger für die permanente Nutzung gedacht. Sie ist aber hervorragend, um schnell auf einzelne Daten zugreifen und diese zu bearbeiten zu können, ohne mühsam über den Browser gehen zu müssen. – Also eine Methode für Zweit-Geräte, oder einen einfachen Zugriff von zu Hause auf die Geschäftsdaten.

Vorteil: Direktes Bearbeiten möglich ohne den Sync-Client, und somit Daten runter laden zu müssen.
Nachteil: Zugriff nur Online möglich, längere Down- und Upload-Zeiten möglich, deshalb etwas instabil.

 

Um einfach eine Verbindung via Webdav herstellen zu können…..

  1. lade diese Datei (SWITCHDrive(Z).zip) runter
  2. entpacke die enthaltene Datei SWITCHDrive.bat auf den Desktop
  3. führe die Datei auf dem Desktop aus, welche dir ein Netzwerklaufwerk (Z) im Windows File-Explorer erstellt (Die abgefragten Authentifizierungsdaten entsprechend er SWITCH eduID (Email, Passwort))

 

Dies könnte Sie auch interessieren:

Eigene Dateien verschieben / bearbeiten

Schreiben Sie einen Kommentar