Einrichten von Exchange E-Mail Google Android

Posted on Posted in Outlook, Rund um Mobile Devices
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch nicht Bewertet)
Loading...

1. Bevor Sie beginnen…..

Aktualisieren Sie Ihre Gmail-App auf die neueste Version:

  • Öffnen Sie die Google Play Store-App auf Ihrem Smartphone.
  • Geben Sie in der Suchleiste „Gmail“ ein, und wählen Sie Update aus.

    Hinweis: Wenn die Aktualisierungsoption nicht verfügbar ist, besitzen Sie bereits die neueste Version.

Nachdem das Update installiert wurde, tippen Sie auf das Gmail-Symbol, um die App zu öffnen.

Graue Linie
2. Hinzufügen des Exchange-Kontos

Tippen Sie auf das Menüsymbol in der oberen linken Ecke, und wählen Sie dann EinstellungenKonto hinzufügen > Exchange und Office 365 aus.

Wichtig: Wählen Sie Outlook, Hotmail und Live NUR DANN aus, wenn Sie Ihr E-Mails nur synchronisieren möchten.

Wählen Sie "Exchange" aus.

Graue Linie
3. Eingabe der Konto-Informationen

Geben Sie Ihre vollständige E-Mail-Adresse ein (statt IhrName@hotmail.com nehmen Sie hier vorname.nachname@unisg.ch, und tippen Sie auf Weiter.

Geben Sie Ihr Kennwort (HSG-Kennwort) ein, und tippen Sie auf Weiter.

Hinzufügen Ihrer E-Mail-AdresseKennwort eingeben

Graue Linie
4. Abschliessen der Konto-Einrichtung

Folgen Sie allen angezeigten Anweisungen, einschließlich der Eingabeaufforderungen für Sicherheitsberechtigungen. Möglicherweise werden Sie auch zum Festlegen der Synchronisierungseinstellungen und eines Anzeigenamens aufgefordert.

Wenn Sie Office 365 Business verwenden, werden Sie möglicherweise auch zur Angabe eines zusätzlichen Sicherheitssteuerelements aufgefordert. Wählen Sie in diesem Fall Aktivieren aus.

Graue Linie
5. Überprüfen des Erfolges

Die Einrichtung ist nun abgeschlossen.

 

Graue Linie
6. Allfällige Fehlerbehebung

Wechseln Sie zu dem Posteingang, den Sie soeben eingerichtet haben. Wenn eine E-Mail mit der Nachricht „Aktion erforderlich für Synchronisierung“ angezeigt wird, öffnen Sie sie, und tippen Sie auf Stattdessen andere Mail-App verwenden.

Wenn diese Nachricht nicht angezeigt wird und E-Mails synchronisiert werden, überspringen Sie diesen Schritt.

Klicken Sie auf den Link, um die Synchronisierung zu aktivieren.

Graue Linie
Ziehen Sie die Android-Benachrichtigungsleiste hinunter, indem Sie vom oberen Rand des Bildschirms nach unten wischen.

Wird eine Benachrichtigung mit etwa folgendem Wortlaut angezeigt: „Kalender und Kontakte können nicht synchronisiert werden“, tippen Sie darauf. Tippen Sie dann auf Zulassen, um den Zugriff zu gewähren, und schon sind Sie fertig!

Hinweis: Wenn keine Benachrichtigung zu einem Synchronisierungsfehler angezeigt wird, ist alles in Ordnung!

Öffnen Sie die Benachrichtigungsleiste.

Schreiben Sie einen Kommentar