Diese App wurde aus Sicherheitgründen blockiert

Posted on Posted in Diverses, Häufige Probleme, Sicherheit
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch nicht Bewertet)
Loading...

Wie man weiss, ist Windows und Sicherheit irgendwie ein Gegensatz, weshalb es auch immer einfache Wege gibt, solchen Unfug zu umgehen: es gibt aus meiner Sicht überhaupt keinen Grund die Management Console zu sperren, da ohne Administratoren-Rechte nichts schlimmeres passieren kann. Vielmehr kann es hier sein, dass der zuständige Anbieter probleme mit der Zertifikatsverteilung im ActiveDirectory hat, bzw. bei einem Windows-Update einige Zertifikate auf der Maschine verloren gegangen wurden; wenn der MMC auch gesperrt wird, dann müsste konsequenterweise auch der Registry-Editor, bezw. der Zugriff auf die Registry gesperrt werden – das macht sonst wirklich keinen Sinn (Haupteingang sperren, Hintertüre einladend offen); im Corporate Umfeld kann die Registry meist nicht einfach gesperrt werden, da dann in der Software-Verteilung vieles nicht mehr funktioniert.

Wie beseitigt man dieses Hindernis einfach?

  1. Man öffnet mit Administratoren-Rechten die Console (cmd.exe)
  2. Man sichert die Registry (Sichern der gesamten Registry in einer Reg-Datei)
  3. Man führt folgenden Befehl aus (oder ändert entsprechenden Eintrag manuell [EnableLUA=0])reg add «HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System» /v EnableLUA /t REG_DWORD /d 00000000 /f

    ….und startet die Maschine neu. Danach ist für ein limitiertes Zeitfenster die Sperre aufgehoben (bis die Group-Policy vom AD wieder drübergestülpt wird).